Diebe gibt es überall


Wenn ein neues Buch erscheint, ist das immer ein freudiges Ereignis. Vor allem dann, wenn es sich um ein besonders schönes Buch handelt, an dem noch weitere tolle Kolleg*innen beteiligt sind. Heute nun lagen die Belegexemplare der Krimianthologie „Diebe gibt es überall – 7 fesselnde Kinderkrimis“ in der Post, die wir eigentlich diese Tage auf der CRIMINALE in Hannover präsentiert hätten. Jetzt muss das Buch – herausgegeben von Erich Weidinger – seinen Weg zu den jungen Leser*innen auch ohne die vielen schönen Veranstaltungen finden, die geplant waren. Drücken wir die Daumen. 

Meine Geschichte „Auf den Hund gekommen“ spielt übrigens in Barcelona. Es geht um den Jungen Rayo, der gezwungen wird, kleine Hundewelpen an Touristen zu verkaufen. Bis er eines Tages den kleinen Hund seiner Freundin vor die Nase bekommt und beschließt, mit dem doppelten Spiel aufzuhören …