Kategorie-Archiv: Allgemein

CRIMINALE in Aachen

Auf der diesjährigen CRIMINALE habe ich das Fähnchen für den Kinder- und Jugendkrimi im SYNDIKAT hochgehalten mit Schullesungen in der Stadtbibliothek, einer Podiumsdiskussion im Ballhaus und der ersten Jury-Sitzung des Hans-Jörg-Martin-Preises 2020. Und dabei hatte ich mit Elisabeth Herrmann, Stefanie Leo, Ortwin Ramadan und Erich Weidinger ganz wunderbare MitstreiterInnen an meiner Seite.

LEV liest

Gleich zwei Mal war ich diese Woche im „LEV liest“-Programm unterwegs und habe sowohl in der Regenbogenschule am Montag als auch heute in der GGS Waldschule aus meinen Kinderkrimis gelesen. Heute wurde sogar eigens zur Lesung und zugunsten von OLEO ein gesundes Buffet vorbereitet. So kann man arbeiten! Ich danke sehr für die Einladung nach Leverkusen.

Schreibwerkstatt, die Vierte

Wann hat man denn schon mal die Möglichkeit, an einem solch tollen Ort wie dem Kölner Literaturhaus zu schreiben und das Geschriebene direkt auf einer Bühne performen zu können? Die jungen TeilnehmerInnen der Schreibwerkstatt waren jedenfalls gestern enorm fleissig, weil uns die Manuskriptabgabe für unser Buch im Nacken sitzt …

Schullesungen in Grevenbroich

Guten Morgen aus Grevenbroich! Ich komme immer wieder gerne an einen Tatort zurück – heute finden Schullesungen an der Diedrich-Uhlhorn-Realschule aus meinen Krimis „Hai-Alarm“ und „Das Römergrab“ statt. Schön, wenn man viele LehrerInnen und SchülerInnen schon kennt …

Straßenfotografie im DRAUSSENSEITER

Auf die nächste Ausgabe vom DRAUSSENSEITER freue ich mich ganz besonders. Denn neben den Fotografien von Peter Ruthardt („Poesie der Straße“) ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband „Persil und Petticoat“ (Emons-Verlag) das Cover des Kölner Straßenmagazins. Ich habe mit Britta Schmitz, die Jaegers fotografischen Nachlass editiert hat, über den Kölner gesprochen, dessen Laufbahn als Fotoreporter im Zweiten Weltkrieg in Holland begann und der später für überregionale Magazine wie „HÖRZU“ und „Neue Illustrierte“ arbeitete. Und unseren Straßenverkäufer Lothar haben wir mit der Einwegkmera losgeschickt – die Ausbeute eines Tages läßt sich ebenfalls sehen. Laßt euch überraschen. 

Ein ganzes Heft über (Straßen-) Fotografie und den besonderen Augenblick – ab dem 1. April auf der Straße, im Abo und in einigen wenigen, ausgewählten Buchhandlungen erhältlich.

Anmeldung zu skriva

skriva ist eine Autorentagung, die sich mit Techniken, Faktoren und Möglichkeiten des professionellen Schreibens auseinandersetzt. Zur Zeit läuft die Anmeldephase für den 15./16. Juni 2019, einige Plätze sind noch frei. Am Sonntag findet dann von 10-13 Uhr auch mein Workshop „Der heiße Draht zu den Medien“ statt, in dem es um Tipps zur Selbstvermarktung, aber auch einen konstruktiven Draht zur Presseabteilung der Verlage geht. Sign in.

https://www.skriva.de/workshops/

Lesen & Kochen fürs Klima

Am 9. April 2019 lese ich um 16 Uhr in der Aula der GGS Waldschule in Leverkusen im Rahmen der Aktion „Lesen & Kochen fürs Klima“ – ein Schulprojekt im Rahmen von „Lev liest“ in Kooperation mit dem Naturgut Ophoven zu Gunsten des OLEO Gesundheitsfonds. Fühle mich sehr geehrt, dass man mich für 2019 als Botschafterin des Projekts Biobrotbox für Leverkusen und den Rheinisch-Bergischen Kreis angefragt hat. Erstens esse ich gerne, zweitens möglichst gesund, drittens schreibe ich Krimis – passt also.