Kinder-/Jugendbücher

111 Orte für Kinder in Köln, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Fotografien von Norbert Breidenstein
Emons
ISBN 978-3-7408-0332-2
16,95 €

Mit Kindern in Köln den Dom besteigen? Mit der Seilbahn über den Rhein fahren? Alles ganz nett. Aber es gibt noch viel spannendere Orte für Kinder in Köln! Entdecken Sie 111 spektakuläre und geheimnisvolle, geschichtsträchtige und abenteuerliche Orte, die auch Kinder in ihren Bann ziehen. Werden Sie mit Ihrem Nachwuchs zu Stadtentdeckern!

Bestell-Informationen auf den Seiten des Emons Verlags

 

Cover - Friea sieht BlauFrieda sieht Blau

„Wir befinden uns im Jahr 2018. Ganz Köln ist von Stubenhockern besetzt – ganz Köln? Nein! Ein von unbeugsamen Schlauköpfen bevölkertes Dorf namens Nippes hört nicht auf, die Schönheiten des Veedels zu entdecken, Missstände anzukreiden, coole Locations zu erobern und sich selbst einen großen Traum zu erfüllen: Darüber ein eigenes kleines Buch zu schreiben“. Der Ankündigung des Veedelschreiberinnen-Workshops der Autorin Christina Bacher und dem Buchladen Neusser Straße für die erste Sommerferien-Woche folgten die Nachwuchsautorinnen Laura, Julia und Teja. Gemeinsam mit der Kinderbuchautorin schrieben und zeichneten die jungen Autorinnen in vier Tagen ein ganzes Buch – eine riesige Leistung! Darin macht sich die Schmeißfliege Frieda, die sicher viele schon aus dem Theaterstück „Fridolino in Köln“ kennen, auf den Weg nach Nippes, um der Einladung des großen Unbekannten zu folgen. Doch als sie dort ankommt, ist dort alles Blau. „Ob die Leute hier auch blaue Unterhosen tragen und blaue Sesamkringel essen? Sicher gehen die Kinder hier blau zur Schule und die Hunde strullen blaues Pipi an die blauen Bäume“, wundert sich die Fliege, bis sie der Verdacht ereilt, ihr Facettenauge könnte kaputt und alle Farben ausgefallen sein. Als sie feststellt, dass gerade der berühmte Blaue Abend stattfindet, ist sie beruhigt. …Und jetzt dämmert es ihr auch, wer sie in den Kölner Norden gelockt haben könnte ….

Das Büchlein „Frieda sieht Blau“ ist nur im Buchladen Neusser Straße erhältlich und in ausgewählten Läden.

 

Bolle und die Bolzplatzbande

Krimireihe für Jugendliche ab 8 Jahren

Das Römergrab

Für Laura geht ein Traum in Erfüllung, als sie in den Ferien auf den Hund ihrer Nachbarin aufpassen darf. Der kleine Pudel entpuppt sich als der perfekte Spürhund – und stößt auf einer Baustelle am Eigelstein auf ein leeres Römergrab. Doch was bedeutet das Graffiti, das jemand dort an die Wand gesprayt hat: CAVE CANEM – Warnung vor dem Hunde? Ihr neues Abenteuer führt die Bolzplatzbande zurück in die Zeit des alten Rom – und in so manche brenzlige Situation…

 

Emons
ISBN 978-3-7408-0039-0
Preis 7,95 €

Bestell-Informationen auf den Seiten des Emons Verlags

 

Titel-Cover Bolle_eBook_HaialarmHai-Alarm!

Eine Überfallserie auf Schmuckgeschäfte hält die Kölner Nordstadt in Atem – und immer markieren die Diebe die Hauswand mit einem Kreide-Hai. Als der zwölfjährige Wladi Zeuge wird, wie bei einem Juwelier seine eigene goldene Uhr gestohlen wird, macht er sich gemeinsam mit seinen Freunden Sema, Laura und Kevin auf die Suche nach den Verbrechern.
Ob es Zufall ist, dass im Norden der Stadt Immobilienhaie ihr Unwesen treiben, die fast das gleiche Zeichen verwenden wie die Schmuckdiebe? Wie immer setzt die Bolzplatzbande alles daran, mit ihren Ermittlungen schneller zu sein, als es die Polizei erlaubt.
Doch dieses Mal geraten sie in einen Fall, der eine Nummer zu groß für sie sein könnte …

Emons
ISBN 978-3-95451-524-0
Preis 8,95 €

Bestell-Informationen auf den Seiten des Emons Verlags

 

Die Fälle 1-3 und 4+5 als E-Book

 


Stadtführungen auf den Spuren der Bolzplatzbande

Literarisch-kriminelle Veedelsrundgänge durch Nippes für Detektive von 8-12 Jahren.
Infos zu Treffpunkten und Terminen


 

wenn-sonntag-ist-buchcoverWenn Sonntag ist

Wenn Sonntag ist – 52 Geschichten zum Vorlesen
Loewe Verlag, 2016
ISBN: 978-3785581759
9,95 €

Was schwirrt durch die Luft, wenn sich 37 Kölner Autorinnen treffen? Genau, Fantasie! Daraus entspringen plötzlich Elefanten, Ängste, Freunde, Zwerge, Wünsche oder Vampire. Und daraus werden schnell lustige und spannende Geschichten – und manchmal auch solche, die zum Nachdenken anregen. Einer von uns fängt an. Dann hat ein zweiter eine Idee, jetzt ein dritter, und wir erzählen und erzählen und erzählen.
Eines Abends sagte jemand: „Wenn wir 52 Geschichten aufschreiben, gibt es für alle Kinder in jeder Woche des Jahres genau eine Geschichte zu hören.“ Das war ein sehr schöner Einfall! Sofort klatschten wir begeistert, schlugen uns auf die Schultern und riefen aufgeregt durcheinander.
Weil sich der Sonntag anbietet, um sich mit einem Buch in der Hand aufs Sofa zu kuscheln, am Strand zu liegen oder im Garten zu sitzen, wurde aus den 52 Geschichten Wenn Sonntag ist – 52 Geschichten zum Vorlesen.
Aber vorlesen dürfen Eltern, Großeltern, Lesepatenînnen, Erzieherinnen und, und, und, unsere Geschichten auch montags, dienstags, mittwochs …

wenn-sonntag-ist-hoerbuchUnd passend dazu:
Wenn Sonntag ist: 40 kunterbunte Geschichten
geslesen von Uta Simone und Florian Fischer
audio media verlag
9,99 Euro