Vorfreude aufs neue Buch!

Die Vorfreude auf das Buch „DIE LETZTEN HIER. Köln im sozialen Lockdown“ wächst, gerade jetzt, wo unsere Postkarten aus dem Druck gekommen sind mit den beeindruckenden Fotos von Ingrid Bahß. Zeitgleich das mulmige Gefühl, dass das Thema gerade aktueller ist denn je: Denn die Leute, die eh schon keine Lobby und kein Zuhause haben, leiden am meisten unter der Pandemie. Hoffentlich kriegen wir alle diesmal gemeinsam die Kurve, bevor wieder ein Lockdown ausgerufen wird und so viele Menschen sterben müssen. Das Buch mit den Beiträgen aus dem Strassenmagazin DRAUSSENSEITER erscheint die Tage im Daedalus Verlag und kann jetzt schon im Buchhandel vorbestellt werden.