Unterwegs mit Lothar und Rico

Mit angehenden Erzieher*innen des Miltred-Scheel-Berufskollegs in Solingen waren wir mal wieder auf den Spuren des Doppelten Stadtplans unterwegs. Rico und Lothar erzählten auf dem Sozialen Stadtrundgang, den ich gemeinsam mit Armutsbetroffenen und dem Stadterzähler Martin Stankowski entwickelt habe, aus ihrem bewegten Leben und wie es sich anfühlt, „Platte“ zu machen und warum der Eigelstein früher ein heißes Pflaster war. Die spannende Stadtführung endete am Appelhofplatz, wo unter der Woche abends um 21 Uhr von der Emmaus-Gemeinschaft eine warme Suppe ausgegeben wird.