Mit und ohne Abi

Unterwegs gewesen mit Lothar und Egbert – beides ausgesprochene „Experten der Straße“, mit dabei SchülerInnen vom Abiturjahrgang der Gesamtschule Holweide auf den Spuren des doppelten Stadtplans. Wir haben uns über Betteltraditionen, Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, „Housing First“-Modelle und ungewöhnliche Lebensläufe unterhalten. Übrigens: Im Gegensatz zu den Jugendlichen haben Egbert und Lothar ihr Abi schon in der Tasche, dazu ein erfolgreiches Ingenieursstudium. Ergo: Obdachlose können auch Vorbilder sein.

Foto: Markus Düppengießer