Das Heft zur dunklen Jahreszeit

Wenn es in Köln dunkel wird, werden manche Menschen erst so richtig wach. Viele Taxifahrer beispielsweise schieben die ganze Nacht Dienst, um Menschen von A nach B zu transportieren. Einer von ihnen: Der Fotograf Josef Snobl. Der gebürtige Tscheche hat seine nächtlichen Fahrdienste durch Köln mit der Kamera festgehalten; nun hat der Emons Verlag sein Werk in Buchform herausgegeben. Eins seiner Fotos ziert auch den Umschlag der Märzausgabe vom DRAUSSENSEITER, für die wir von der Redaktion uns mal mit der dunklen Jahreszeit beschäftigt haben.