Glauser-Preisverleihung 2020

Etwas ungewöhnlich war sie schon, die diesjährige Preisverleihung der Glauser-Preise. Coronabedingt konnte sie nämlich nicht in Hannover, wie geplant, sondern nur online stattfinden, was aber nicht weniger feierlich gewesen ist. Als Mitglied der Glauser-Jury für den besten Kinder- und Jugendkriminalroman, gratuliere ich als erstes natürlich Charlotte Habersack („Bitte nicht öffnen!“) und Wulf Dorn („Dunkle Begleiter“) und natürlich auch allen anderen Preisträger*innen, die so wunderbare Bücher geschaffen haben. Wer die gestrige Gala nochmal nachschauen möchte, bitte hier entlang