Bunte Draussenseiter-Ausgabe am Start

Caro und ihr Mann Christoph führen ein außergewöhnliches Leben. Mal kommt das ungleiche Paar in einem Hostel unter, dann in einem Wohnheim, überwintert haben sie in einem Wohnwagen in Nippes und die Tage verbringen sie draußen, auf den Straßen von Köln. Caro hat dann immer ihre Kamera dabei und fertigt Fotos für Postkarten an, die sie gegen eine Spende abgibt. Stolz verkauft sie jetzt auch die aktuelle Ausgabe des Straßenmagazins DRAUSSENSEITER in der Venloer Straße. Und sie ist zu Recht stolz auf das Heft: Auf dem Umschlag prangt nicht nur eins ihrer Fotos, sondern sie hat sich für das Heft auch an ihre turbulenten Jahre in Würzburg und Teneriffa erinnert. Nach Köln führte sie übrigens die Liebe ….

Das Heft gibt es im Straßenverkauf und in ausgewählten Buchläden, vor allem bei Caro selbst :-)