30 Jahre Draussenseiter-Feier im M22

Was für ein furioser Abend für uns DRAUSSENSEITER & Friends: Anlässlich des 30. Geburtstags unseres Straßenmagazins luden wir gestern ins legendäre M22 in Deutz zum bunten Abend. Im Rahmen des uns seit Jahren eng verbundenen Deutzkulturfestivals traten neben Schauspielerin Isabella Archan und Comedian Heinz G. Gröning auch Blues-Ikone Richard Bargel auf. In meiner Moderation bemühte ich mich, ein paar Anekdoten aus 16 Jahren Redaktionssarbeit zum Besten zu geben. Das Beste aber war, dass sowohl Kolleg*innen als auch zahlreiche Straßenzeitungsverkäufer da waren und wir bereits in den letzten Tagen mit unglaublich vielen Glückwünschen – per Post, Whatsapp und natürlich auch persönlich – überschüttet wurden. Henning Quanz von der WDR Lokalzeit hat Recht: Der DRAUSSENSEITER ist die „ungewöhnlichste Zeitung von ganz Köln“ und das liegt nicht nur an den Leuten hinter den Kulissen, sondern auch an seiner treuen Leserschaft. Danke.