Kreativ mit Skype

Unsere Offene Schreibwerkstatt fand gestern erstmals virtuell statt. Während die unglaubliche Gerlis Zillgens und ich uns mit Abstand und Anstand im Café 362 trafen, wo es eine stabile Internetverbindung, einen Beamer und eine gute Kaffeemaschine gibt, loggten sich 13 schreibwütige Jugendliche in unseren virtuellen Raum ein, um etwas über Spannung zu erfahren. Wow. Das war wirklich spannend, experimentell, anstrengend, schön. Und dennoch freuen wir uns, all diese tollen Nachwuchstalente bald mal wieder in echt zu sehen. Der nächste Termin ist der 9. Juni 2020.