SOKO-Anthologie als Fortsetzungsroman in der OP

Die Criminale-Anthologie hat den Landkreis Marburg-Biedenkopf auf der deutschen Krimi-Landkarte verankert“, heisst es heute in der Oberhessischen Presse über die von mir herausgegeben SOKO-Anthologie aus dem kbv Verlag. Ab heute sind die Kurzkrimis aus dem Buch, das bereits in dritter Auflage ist, als Fortsetzungsroman in der OP zu lesen. Wer es nicht abwarten kann, kauft sich am besten das ganze Buch. Stolz auf Christiane Dieckerhoff, Daniel Twardowski, Peter Godazgar, Jürgen Hövelmann, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Roland Spranger, Kathrin Lange, Anne Anne Grießer, Kathrin Heinrichs, Christiane Geldmacher, Wolfgang Polfika, Richard Georg Birkefeld, Sabine Trinkaus, Claudia Rossbacher, Horst Prosch, Elke Pistor, Nadine Buranaseda, Beate Maxian, Regina Schleheck, Christina Bacher, Klaus Frahm, Sunil Mann, Almuth Heuner, Angela Eßer, Roger M. Fiedler und ihre Geschichten.