„Neudeck war eine Naturgewalt“ – Rezi heute im Ksta

„Die Ernsthaftigkeit jener Epoche, die Krisen und Tragödien beschreibt Bacher dabe kindgerecht mit pädagogisch-erklärender, nicht belehrender Feder“, so heute in einem großen Bericht im Kölner Stadtanzeiger über mein Buch „Ein Schiff für den Frieden“. Danke, Thomas Dahl, fürs genaue Lesen und Hinhören und diese freundliche Bewertung. Weiterhin heißt es: „Fotografien sowie zahlreiche Nebenstränge zur Weltgeschichte, etwa den Vietnamkrieg, ergänzen das Werk, das nicht nur für junge Leserinnen und Leserinnen empfehlenswert ist, setzt es sich doch mit elementaren Werten auseinander: Liebe, Enttäuschung, Angst und vor allem Mut.“

https://www.buchladen-nippes.de/blog/post/weder-furchtsam-noch-tollkuehn-rupert-neudeck-und-ein-buch-gegen-die-ohnmacht