Die Geschichte des Poesiealbums

In Dansenberg bei Kaiserslautern mischt meine Mutter gerade die Kulturszene auf: Am 28./29. Juli findet im Gemeindehaus eine Ausstellung zur Geschichte der Poesiealben statt – mit einem wirklich feinen Rahmenprogramm. Das ältestes Büchlein stammt übrigens aus Jahre 1904. An den Sprüchlein der Grundschüler von damals kann man viel Zeitgeist ablesen … Nix wie hin, wer in der Nähe ist.