INSP-Konferenz: Deutschsprachiger Tag

Die INSP-Tagung in Manchester beginnt heute mit dem Tag der deutschsprachigen Straßenzeitungen. Neben Themen wie Housing First und der aktuellen Vertriebs-Situation geht es vorallem ums Netzwerken und den professionellen Austausch. Heute beispielsweise mit den Kollegen von Strassenkreuzer, Asphalt, Hempels, Abseits, Jeruslämmer, Hinz und Kuntz, Megaphon, Surprise und Apropos und der Marie etc. – mittendrin Petra Piskar (Layout) und ich (Reaktion) vom Kölner DRAUSSENSEITER!